Die Jugend des SV Wannweil ist wieder zurück!

TRAININGSAUFTAKT

ES IST WIEDER SOWEIT!
ALLE ALTERSGRUPPEN KÖNNEN WIEDER AUF DEN PLATZ.

Die Ereignisse überschlagen sich. Es gibt weitere Lockerungen für den Fussball. Diese bringen uns wieder zu mehr „Normalität“ im Fussballtraining und ermöglichen es uns, nun auch sinnvoll, mit den Kids trainieren zu können.

Die einzelnen Regelungen werdet ihr in den jeweiligen Trainingsgruppen mitbekommen.

Das Wichtigste dazu vorab:

  • Es dürfen nur gesunde Kinder am Training teilnehmen (Analog Schule/Kindi)
  • Die Kinder sollten in Trainingsklamotten erscheinen
  • Es gilt generell auf dem Sportplatzgelände 1,5m Abstand
  • Bitte so wenig wie möglich Eltern mit kommen (Eure Kinder sind bei uns gut aufgehoben)
  • Hygiene ist das A und O (Hände waschen, in die Ellenbeuge niesen/husten, Desinfektion,…)
  • Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu Leisten

Details, Voragben, Informationen dazu findet Ihr unter: www.wuerttfv.de/corona/

Da die Fussballsaison 2019/2020 leider schon vorbei ist, wollen wir uns die nä. 4 Wochen mit um die Zukunft kümmern.
Daher haben wir uns bei den kleinen entschieden, die Mannschaften noch einmal in Ihrer gewohnten Trainingszeit mit Ihren gewohnten Trainern und Mitspielern trainieren zu lassen, bevor es dann in der darauf folgenden Woche darum geht die „neuen“ Saison zu üben:

In der KW27
2006-2009er                Montag und Donnerstag 18:00 Uhr
2010-2012er                Freitag 17:00 Uhr
2013er und Jünger    Freitag 17:00 Uhr

In der KW28-KW31
2006-2009er                Montag und Donnerstag 18:00 Uhr
2010-2011er                Mittwoch 17:30 Uhr
2012-2013er                Freitag 17:00 Uhr
2014er und Jünger    Freitag 17:00 Uhr

Das Training werden wir bis 31.07.2020 anbieten, bevor es dann in die Sommerferien geht.

ZUKUNFT:
Es ist uns auch dieses Jahr gelungen, unseren ältesten Jahrgang 2006er in der nä. Saison 2020/2021 in Wannweil zu behalten und Ihnen eine sportliche Fussballperspektive zu bieten.
Dennoch benötigen wir weiter Unterstützung!
Daher:
ALLE FUSSBALLER SIND IN ALLEN JAHRGÄNGEN HERZLICH WILLKOMMEN!
Einfach zum Training kommen und mitmachen.

TRAINER:
Damit wir den Kindern auch gerecht werden können, Suchen wir Trainer!
Jeder kann hier mitmachen und helfen! Egal wie alt, welches geschlecht oder ob ihr viel Erfahrung im Fussball habt.
Bitte unterstützt die die Kinder damit Sie noch viele Jahre mit viel Spaß beim Fussball bleiben können.
DAS GEHT NUR MIT EUCH!
Dafür einfach mit mir (oder den Trainern) Kontakt aufnehmen!

Euer Jugendleiter
Robin Hilsenbeck
mobil: 0172-3642803
mail: robin.hilsenbeck@gmx.de

D-Jugend des SV Wannweil hat die Vorbereitung aufgenommen

Zur Vorbereitung haben die Trainer der D-Jugend sich einiges einfallen lassen, wie einige Testspiele und
einem Trainingslager über zwei Tage mit Übernachtung.

Trainingszeiten
Montags und Donnerstags in der Zeit von 18:00 – 19:30Uhr Sportplatz Wannweil

Testspiele:
Samstag 22.03.2020     SV Wannweil I – VfL Pfullingen U12     Spielbeginn 14:00Uhr Sportplatz Wannweil
Donnerstag 27.02.2020 SV Wannweil II – SV Böblingen            Spielbeginn 18:00Uhr Sportplatz Wannweil
Donnerstag 05.03.2020 SV Wannweil I – TV Derendingen II      Spielbeginn 18:00Uhr Sportplatz Wannweil
Samstag 07.03.2020      SV Wannweil I – TB Kirchentellinsfurt  Spielbeginn 11:00Uhr Sportplatz Wannweil
Samstag 07.03.2020      SV Wannweil I – FC Hechingen           Spielbeginn 15:30Uhr Sportplatz Wannweil
Sonntag 08.03.2020       SV Wannweil II – TSV Betzingen II      Spielbeginn 11:00Uhr Sportplatz Wannweil

Trainingslager
Samstag 07.03.2020 Beginn 08:45Uhr bis Sonntag 13:00Uhr Sportplatz Wannweil

Jugendtrainer

Wir suchen noch dringend Trainerinnen und Trainer, um unsere Jugendspieler im Bereich Fußball weiter zu betreuen und zu fördern.

Die Kinder sind im Alter zwischen 4 und 12 Jahren und sehr wissbegierig und haben viel Spaß am Fußball.

Jeder ab 18 Jahren kann hier einsteigen und mithelfen, egal ob ihr schon Erfahrung im Bereich Jugend- und Kinderarbeit habt oder nicht. Es gibt auch genug Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wer also Interesse hat, sich selbst durch die Arbeit mit Kinder weiterzuentwickeln, ist herzlich willkommen und kann sich einfach bei mir melden.

Keine Angst, traut Euch!

Euer Jugendleiter Robin
E-Mail: robin.hilsenbeck@gmx.de
Tel. 07121 1361760 (einfach auf den AB sprechen, ich rufe zurück)

D-Jugend Spieltage im Oktober/November

D-Jugend

D1-Jugend
spielte am Dienstag Abend 05.11.2019 um 17:30 Uhr ihr Nachholspiel gegen Ohmenhausen.
Ergebnis zum Redaktionsschluß unbekannt 🙂

Vorschau:

Samstag, 9.11.2019
11.45 Uhr in Reutlingen (TSG Reutlingen II – SV Wannweil I)
Montag, 11.11.2019
18.15 Uhr in Wannweil (SV Wannweil I – SGM Sickenhausen III)
Samstag, 16.11.2019
10.30 Uhr in Pfullingen (SGM Pfullingen – SV Wannweil I)
Samstag, 23.11.2019
10.30 Uhr in Metzingen (TuS Metzingen II – SV Wannweil I)

D2-Jugend
Quali-Meister 2019

5 Spiele, 5 Siege, 22:8 Tore

so heißt es nach der Qualirunde in der Qualistaffel 2 für den SV Wannweil (D2).
In Worten bedeutet das Quali-MEISTER.
Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler, sowie das Trainerteam zur sehr guten und suveränen Leistung.

D-Jugend Spieltage Oktober

D-Jugend

D1-Jugend
steht momentan auf dem dritten Tabellenplatz, hier ist noch alles offen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und gleich zu Anfang die stärksten Gegner der Kreisstaffel 4, holte man sich in den letzten zwei Spieltagen zwei Siege und setzt sich auf Tabellenplatz 3 fest.

1. Spieltag:
SV Wannweil I – TSG Reutlingen II 2:3-Niederlage
Es spielten: Jonah, Jannik, Fabian, Levin, David, Bastian, Emil, Christoph, Leon (2), Benedikt, Aaron, Damian
2. Spieltag:
SV Wannweil I – SGM Pfullingen 1:5-Niederlage
Es spielten: Jonah, Jannik, Christoph, Fabian, Levin (1), David, Martinus, Bastian, Leon, Benedikt, Emil und Dario
3. Spieltag:
SV Wannweil I – TuS Metzingen II 1:0-Sieg
Es spielten: Leon, Jannik, Christoph, Fabian, Bastian, Martinus (1), David, Emil, Levin, Benedikt, Damian und Dario
4. Spieltag:
SV Wannweil – Spfr, Reutlingen 4:0-Sieg
Es spielten: Leon (1), Jannik, Fabian, Christoph, Bastian (1), Jonah, Levin, David (2), Dario, Emil, Damian und Alexandar

Vorschau:
Samstag, 16.102019
11.45 Uhr in Ohmenhausen (SGM Ohmenhausen II – SV Wannweil I)
Samstag, 9.11.2019
11.45 Uhr in Reutlingen (TSG Reutlingen II – SV Wannweil I)
Montag, 11.11.2019
18.15 Uhr in Wannweil (SV Wannweil I – SGM Sickenhausen III)
Samstag, 16.11.2019
10.30 Uhr in Pfullingen (SGM Pfullingen – SV Wannweil I)
Samstag, 23.11.2019
10.30 Uhr in Metzingen (TuS Metzingen II – SV Wannweil I)

D2-Jugend
des SV Wannweil führt die Quali–Staffel 2 als Tabellenführer an

4 Spiele, vier Siege verzeichnet das Team der D2-Jugend, nur noch einen Punkt und man holt sich die Quali-Meisterschaft nach Wannweil.

1. Spieltag:
TSV Eningen/Achalm – SV Wannweil II 2:5-Sieg
Es spielten: Maximilian, Christoph, Benedikt, Alexandar, Emircan, Dario, Aaron, Bastian (3), Levin (1) und Leon (1)

2. Spieltag:
SV Wannweil II – SV Walddorf II 5:0-Sieg
Es spielten: Leon, Dario, Alexandar, Jonah (1), Emircan (1), Damian, Aaron, Martinus, Bastian und Emil (3)

3. Spieltag:
SGM Mehrstetten – SV Wannweil II 2:5-Sieg
Es spielten: Leon (1), Maximilian, Benedikt, Alexandar, Emircan (3), Dario, Damian, Levin, David, Martinus (1)

4. Spieltag:
SV Wannweil II – SGM Bleichstetten 3:1-Sieg
Es spielten: Maximilian, Benedikt, Alexandar, Dario, Leon, Emircan (1), Damian (2), Emil und Aaron

Vorschau:
Im letzten Spiel stehen unsere Jungs am Samstag, 26.10.2019, der SGM Trochtelfingen auf heimischem Boden gegenüber, hier reicht unseren Jungs 1 Punkt um die Quali-Meisterschaft aus eigener Kraft nach Wannweil zu holen.

D-Jugend Spieltag 21.09.2019

D1-Jugend:

Erstes Spiel der D1 Jugend unglücklich 2:3 verloren.

Gut vorbereitet, nach zwei anstrengenden Vorbereitungswochen, gingen unsere Jungs ins erste Spiel.

Nach 7min. gelang uns der Führungstreffer, nach einem indirekten Freistoß durch Leon zum 1:0.

Leider machte man in der 10. Min. einen gravierenden Fehler am eigenen Tor, so dass der Gast den Ball zum 1:1 einnetzte.

In der weiteren Spielzeit hatte man Gast und Spiel im Griff und die eine oder andere Torchance. Dennoch, in der letzten Spielminute der ersten Hälfte war man nicht Aufmerksam genug und so kam es zum 1:2 für den Gast aus Reutlingen.

In der zweiten Hälfte erhöhten unsere Jungs  den Druck auf den Gegner, so kam man zu weitere Konterchancen.

In der 39. Min. konnte der SV Wannweil im gegnerischen Sechzehner nur durch ein Foul gestoppt werden. So konnte der gut leitende Schiedsrichter nur auf den 9 Meter Punkt zeigen. Den Strafstoß haute Leon mit voller Wucht unter die Latte zum 2:2. Die weiteren Spielminuten waren von beiden Seiten hart aber fair umkämpft, wobei der SV Wannweil noch weitere Chancen hatte und hier zweimal die Latte für den Gast rettete.

Und wieder kam es in der letzten Spielminute zu einer Unachtsamkeit des SV Wannweil und die TSG konnte noch den glücklichen Siegtreffer zum 2:3 landen.

Trotz allem ist man in Wannweil sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft.

Es spielten:

Jonnah, Jannik, Fabian, Levin, David, Bastian, Emil, Christoph, Leon, Benedikt, Aaron und Damian.

Vorschau:

Samstag, 28.09.2019

11.45 Uhr SGM Pfullingen – SV Wannweil I

D2-Jugend:

Spielfrei!

Vorschau:

Samstag, 28.09.2019

10.30 Uhr TSV Eningen II – SV Wannweil II