Bericht Jahreshauptversammlung, Freitag, 25.03.2022

Bericht Jahreshauptversammlung, Freitag, 25.03.2022

Der Vorsitzende Walter Binder begrüßte, auch im Namen seiner Vorstandskollegin Petra Schade, alle anwesenden Mitglieder, insbesondere auch  Bürgermeister Herr Dr. Christian Majer und die frühere Bürgermeisterin Anette Rösch.
Die Zahl der Vereinsmitglieder liegt Stand 01.01.2022 bei 543.
Auch im Jahre 2021 stand das Vereinsleben ganz im Zeichen von Corona. Nach und nach sind jetzt wieder mehr Aktivitäten im Verein möglich. Im Juni 2022 soll an einem Wochenende das 100-jährige Vereinsjubiläum aus dem Jahr 2021 mit Sport-und Festveranstaltungen in der Uhlandhalle und auf dem Sportgelände nachgeholt werden.

Kassierer Rolf Gorsler berichtete von soliden Vereinsfinanzen. Nach 12-jähriger Tätigkeit stellt Rolf Gorsler nunmehr sein Amt als Kassierer zur Verfügung. Der Verein bedankte sich mit Gutscheinen für den Theaterabend und das Sportheim für sein Engagement.
Die Kassenprüfer Günther Walker und Helmut Kasper bescheinigten dem Kassierer eine wie immer einwandfreie Amtsführung.

Es folgten die Berichte der Abteilungen Tischtennis, Gymnastik und Turnen, Kinderturnen und Orientierungslauf, Volleyball, Badminton und Fußball.
Leider war die zurückliegende Zeit durch die pandemiebedingten Restriktionen geprägt.

Anschließend wurden einige Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt:

Uwe Bomblies, Anette Rösch und Edmund Tillisch (alle 25 Jahre)
Rudolf Künstle (60 Jahre)
Gerhard Walz  (65 Jahre)
Hans Beck (70 Jahre).

Fortgeführt wurde die Versammlung mit den Tagesordnungspunkten Entlastungen und Neuwahlen. Herr Bürgermeister Dr. Christian Majer übernahm nach einer kurzen Ansprache, bei der er auch auf den neu abgeschlossenen Erbbaupachtvertrag zwischen der Gemeinde und dem SVW für das Sportgelände einging, die Durchführung der Entlastungen der Vorstandschaft und des Ausschusses sowie die Neuwahl der Vorstände.
Petra Schade und Walter Binder wurden als zwei gleichberechtigte Vorstände bei zwei Enthaltungen wiedergewählt. Ralf Beck wurde als Schriftführer einstimmig wiedergewählt.
Ulrike Rösch wurde als neue Kassiererin einstimmig gewählt.
Als Kassenprüfer wurden Helmut Kasper und Günther Walker einstimmig wiedergewählt.
Als Beisitzer wurden Manfred Sier, Jürgen Pfeiffer, Karsten Märkle und Hildegard Ölschläger einstimmig wiedergewählt.

 

Ralf Beck, Schriftführer

 

SVW-Jubiläumsveranstaltung

18.06.2022: SVW-Jubiläumsveranstaltung unter dem Motto „Bier- und Stimmungsabend – Bierpreis wie zu Opas Zeiten„, 17:00 Uhr, Sportgelände

Termine

Sobald Termine anstehen, werden sie hier veröffentlicht.