Aktueller Spieltagsbericht Volleyball

Am vergangenen Samstag, den 03.02.2024, traten die Wannweiler Mixed-Volleyballer am zweiten Rückrundenspieltag zunächst gegen den Tabellenfünften TSG Tübingen „Nemmen Du“ an. Den ersten Satz konnten wir mit 25:14 ungefährdet gewinnen, musste aber den zweiten Satz aufgrund vieler eigener Fehler mit 20:25 an Tübingen abgeben. Im entscheidenden Tie-Break hat sich die Mannschaft wieder auf ihre Stärken besonnen und konnte an die guten Leistungen des ersten Satzes anknüpfen und mit 25:14 gewinnen. Da wir dieses Spiel aufgrund Personalmangels mit 3 Frauen gespielt haben, ist der 2:1 Sieg umso erfreulicher für uns.

 

Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft des SV Bondorf bekamen wir zum Glück noch Verstärkung von Tobias. Dieses Spiel war erwartungsgemäß eng, denn in der Hinrunde haben wir nach hartem Kampf sehr knapp mit 1:2 gegen Bondorf verloren. In der Revanche konnten wir uns nach starken Einsatz, sicheren Aufgaben und einer ausdauernd guten Angriffsleistung mit 2:1 Sätzen durchsetzen. So war es ein erfolgreicher Spieltag, an dem wir wertvolle 4 Punkte für die Tabelle mitnehmen.

Für den SV Wannweil spielten (v.l.n.r. stehend) Jaqueline Baba, Tobias Rigsinger, Uwe Blombies, Sergej Kaal, Julia Küßner sowie (v.l.n.r kniend) Ingo Küßner und Ingrid Möhrle.

Wannweiler Mixed-Volleyballer starten erfolgreich in die Rückrunde

Am Sonntag, den 21.01.2024, starteten die Mixed-Volleyballer des SV Wannweil mit der Rückrunde. Am ersten Spieltag stand nur ein Spiel gegen den Tabellenfünften VfL Dettenhausen auf dem Programm.

Nach einigen Annahmeschwierigkeiten zu Beginn des ersten Satzes konnte sich das Team nach und nach ins Spiel kämpfen und drehte den Rückstand durch gute Blockarbeit und eine starke Aufgabenserie von Tobias Rigsinger noch in einen Satzgewinn. Im zweiten Satz waren wir immer ein paar Punkte voraus, so dass es letztlich ein verdienter 2:0 Sieg war, der auch unsere Zuschauer begeisterte.

Es spielten Jaqueline Baba, Ingrid Möhrle, Markus Lang, Niclas Öhm, Tobias Rigsinger, Marcello Petrolo, Sergej Kaal und Trainer Ingo Küßner.

Spendenaufruf Jugendvolleyball Talentförderung

Wir wollen Kinder und Jugendliche für Volleyball (VB) begeistern.

Volleyball ist eine der schnellsten und intelligentesten Sportarten.
Dazu sind Sportgeräte wie Koordinationsleiter, Springhilfen, Bälle, Netze, Krafthilfen, Tubes, Schiri-Pfeifen, usw. erforderlich.  Zusätzlich müssen die Jugendlichen mit Trikots und Trainingsanzügen, Trinkgefäßen ausgestattet werden.
Wir sind 2 ehrenamtliche Trainer und können alle Turnier-/Spieltage nicht abdecken. Dafür suchen wir eine dritte Kraft, um auch den Nachwuchs stärker fördern zu können. Wir sind oft über 30 Wochenenden unterwegs zu Spieltagen und Turnieren. Dafür wollen wir mit einem Banner u.ä. Aufrufen zur Teilnahme und damit Volleyball populärer zu machen.
Aktuell haben wir uns mit mehreren Kinderteams von U12-U17 für die Endrunde der Bezirks-/Württ.-Meisterschaft qualifiziert.

Du möchtest spenden und den Erfolg selbst miterleben?
Dann hast du hier die Möglichkeit dazu.
(Wer spendet erhält die Möglichkeit, auch mal zu einem Bundesligaspiel eingeladen zu werden.)

 

Volleyball: Erfolgreiche Halbzeit-Bilanz des Mixed-Volleyball-Teams

Am vergangenen Samstag fand der vierte und damit letzte Spieltag in der Hinrunde der C2-Mixed-Volleyballer in Dusslingen statt. Die Mannschaft vom SV Wannweil trat gegen zwei sehr unterschiedliche Gegner an. Das Spiel gegen den Tabellen Siebten SV Weilheim konnte das Team nach gutem Einsatz mit 2:0 (25:20, 25:23) für sich entscheiden. Im Spiel gegen den TV Rottenburg musste sich die Mannschaft mit einer Niederlage 0:2 (20:25, 21:25) zufriedengeben.

Zur Winterpause, als nach der Halbzeit der Runde, kann sich die Bilanz aber sehr gut sehen lassen, denn die Mannschaft steht in der Tabelle auf dem 2. Platz hinter dem TV Rottenburg. Im neuen Jahr geht die Rückrunde am 21.01.2024 weiter.

Volleyball: „Ein Zauber“ lag über den U14_09-Mädels

Am 1.Spieltag der Playoff-Runde, lieferten die 4 Mädels hochmotiviert eine super Leistung ab.
Der Spielaufbau funktionierte. 3 Spiele, 2 Siege gegen Holzgerlingen 5 und TV Rottenburg 2 bescherte ihnen den 3.Platz.
Beim Finale am 12.12.21 in Holzgerlingen warten Tabellenführer TV Rottenburg 1 und Tüb.Modell (Platz 4) auf die Wannweiler Volley-Girls.
Keine leichte Aufgabe.

 

NEU Training: Jugend-Volleyball (seit 2003) – Winter 15.11. – 31.3.
Montags: 17:30 – 18:30 Uhr Jg. 13,12,11,10; 1 Feld, UHalle
                   (18:30 – 19:00 Uhr noch in Klärung)
Dienstags: 18:15 – 19:45 Uhr, Jg. 05,06,07,08,09, 2 Felder, UHalle
Donnerstags 18:00 – 19: 30 Uhr Jg. 05,06,07,08,09; 1 Feld, Turnhalle beim Hallenbad

Volleyball Jugend

Die Volleyball-Jugend wurde 2003 gegründet. Der Anlaß war eine Alternative zu bieten, weil viele Jugendliche oft auf Spielplätzen sich aufhielten.
2005-2006 spielte bereits die 1.A-Jugend in der VLW-Bez-Liga mit. Besonderheit im 6erTeam spielten 2 Mädchen fest mit. Sie erspielten sich 3 Remis, und verloren jedes Mal erst im Tie-Break.