„Trainieren wie die Profis“ in Wannweil

Einmal mit einem Weltmeister auf dem Rasen stehen und von echten Profi´s trainiert werden!

Wenn ihr das mal erleben wollt, meldet Euch an und kommt am 07.09. und 08.09.2019 zu uns auf das Sportgelände in Wannweil.

Der SV Wannweil ermöglich das, mit Unterstüzung der SV-Sportförderung, ALLEN Kindern und Jugendlichen von 6-15 Jahren aus Wannweil und der Umgebung.

Nehmt die Chance wahr, mit unserem Held von 1990 – Weltmeister Guido Buchwald – ein paar Bälle zu spielen.

An beiden Tagen finden zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr jeweils zwei professionelle Trainingseinheiten mit Top Trainingsmaterial statt. Natürlich ist für die Verpflegung während des Camp´s gesorgt.

Und nicht nur das:

Im Peis mit inbegriffen ist ein Fussballtrikot mit Hose, Stutzen und noch ein Zipper. Dazu bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde und die Trainingsbesten sogar noch ein Pokal.

Also ANMELDEN, MITMACHEN und ZEIGEN was ihr drauf habt!

Wir suchen schon den nä. Weltmeister aus wannweil – oder der Umgebung 😉

Anmeldung online unter:
www.mybestshirt.de/svcamp

oder einfach melden bei:
jugendfussball-orga-svw@gmx.de
nobbe-buchwald@gmx.de
robin.hilsenbeck@gmx.de

Eure Fussball Jugend des SV Wannweil 1921 e.V.

 

Meister auf Reisen

Am Freitag den 28.06.2019 ging es für die Mannschaft der E-Jugend mit 18 Kinder und deren 3 Trainer nach Meckenbeuren zum Ausflug/Rundenabschluss.

In Meckenbeuren angekommen bezogen die Jungs zwei Mannschaftzelte auf dem extra eingerichteten Zeltplatz des Gastgeber TSV Meckenbeuren.

Den Freitag ließen die Kinder mit einem Abendessen und einzelne Spiele auf dem Sportgelände ausklingen, bevor es in die Zelte zum Schlafen ging.

Am Samstag früh wurde in den Essenszelten gemeinsam gefrühstückt bevor es zum Turnier ging.

Ab 10:00Uhr startete das E-Jugend-Turnier, hier nahmen wir mit zwei Mannschaften teil, unser Team1 spielte in der Gruppenfase gegen den SV Kreßbronn, JSG Hege/Nonnenhausen und TSG Ehingen, alle Spiele endeten unentschieden, leider fehlten unseren Jungs 1 Punkt für einen Einzug ins Halbfinale, somit standen wir für das Spiel um Platz 5 fest.

Unser Team 2 trafen in der Gruppenfase auf den TSV Meckenbeuren, TSV Tettnang und den SV Vaihingen, hier erzielten die Jungs zwei Unentschieden und eine Niederlage, somit war klar, dass das Spiel um Platz 5 ein Wannweiler spiel wird.

Das Spiel um Platz 5, wo sich beide Team´s aus Wannweil gegenüber standen, war wohl das beste Spiel an diesem Tag, so stand es nach der regulären Spielzeit 0:0, darauf ging es ins 9 Meter Schießen, dieses brachte Spieler, Trainer, Zuschauer, Schiedsrichter und Turnierleitung zur Nerven Belastung, nach fast 20 Minuten 9 Meter Schießen und einem Endstand von 19:20 Stand der 5 Platzierte fest, mit dem Team 1 des SV Wannweil und der 6 Platz ging an das Team 2.

Am Nachmittag machten die Jungs einen Ausflug in die Stadtmitte von Meckenbeuren, wo nochmal Getränke gekauft wurden und jeder sich ein Eis gönnte.

Abends wurden die Kinder mit einer Pizza verkostet, die sehr lecker war. An diesem Abend ging es dann etwas später zum Schlafen.

Sonntag früh ging es wieder gemeinsam zum Frühstück, bevor das große Packen und Aufräumen begann, gegen 11Uhr machten wir uns auf die Heimreise, hier wurde noch ein Stop zum Essen eingelegt.

Wir können auf einen wunderschönen und gelungener Ausflug zurück blicken und wollten uns an dieser Stelle noch bei den Eltern bedanken, die den Fahrdienst übernommen haben, sowie an den Verein, der einen Teil der Kosten des Ausflugs übernahm.

F-Jugend Spieltag 01.06.2019

F-Jugendspieltag in Mähringen

Das erste Mal konnten wir mit zwei Mannschaften bei einem Tunier teilnehmen.

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir mit der Mannschaft des jüngeren Jahrgangs alle Spiele gewinnen.

Mit dem älteren Jahrgang haben wir uns etwas schwerer getan. Das konnte unsere Laune beim letzten Spieltag aber nicht trüben.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Saison 2019/2020.

Eure Trainer

Bambini-Spieltag 01.06.2019

Bambinispieltag in Metzingen

„Wir sind ein Team“

Bei strahlendem Sonnenschein waren die kleinsten des SV Wannweil zu Gast beim Spieltag in Metzingen. Unser Bambini Team hat wieder großartigen Fußball gezeigt. Der Spieltag in Metzingen war der letzte offizielle Spieltag der Saison 2018/2019.

Wir konnten in dieser Spielzeit an 10 Turnieren teilnehmen. Im Schnitt konnten wir 3 Mannschaften stellen. Auch die durchschnittliche Teilnehmerzahl liegt rekordverdächtig bei 12 Kindern pro Spieltag.

Wir Trainer sind mächtig stolz auf unsere Mannschaft! Ihr habt das echt gut gemacht! Besonderen Dank gilt auch den Eltern! Ihr habt uns unterstützt und so einige Kilometer auf euch genommen damit wir an den Spieltagen dabei sein konnten.

Unser „Schlachtruf“ „Wir sind ein Team“ zählt genauso für unser Umfeld. Ein Lob auch an dieser Stelle an den Jugendleiter. Danke für die gute Organisation im Hintergrund.

Wer nun auch Lust auf Bambini Fußball bekommen hat, kann gerne zum Training dazu kommen. Das Training läuft noch bis Anfang Juli und wir haben noch 2 Freundschaftsturniere wo man gut in einen Spieltag rein schnuppern kann. Wir freuen uns auf euch!

Euer Bambini Trainer Team

MEISTER 2019 – E-Jugend Spieltag 18.05.2019

E-Jugend MEISTER 2019

Auch das letzte Spiel konnte als tolles TEAM überzeugend gewonnen werden und somit ist die

E-Jugend in ihrer Staffel MEISTER 2019.

Dazu herzlichen Glückwunsch! Das habt ihr als TEAM sehr gut gemacht. Wir als Verein sind sehr stolz auf Euch!

Auch vielen Dank an die Trainer und Eltern. Das war von ALLEN eine tolle LEISTUNG.

Euer Robin

Elternabend

Liebe Eltern,

am 23.05.2019 um 20 Uhr findet im Sportheim in Wannweil ein Elternabend statt.

Hierbei geht es um die nä. Saison, also die Planungen zur Fussballsaison 2019/2020.

Soviel vorab:

Es ist uns nicht nur gelungen die Jugend im Bereich Bambini und F-Jugend zu stärken und auszubauen, sondern wir wagen nun das erste mal seit langem wieder den Schritt mit der jetzigen E-Jugend in die D-Jugend beim SV Wannweilzu gehen und somit den Kindern der Jahrgänge 2007 und 2008 das Fussballspielen in Wannweilzu ermöglichen.

Das ist eine super Möglichkeit etwas gewachsenes Voran zu treiben.

Mehr dazu und zum Rest der Jugend beim Elternabend.

Ich würde mich über eine hohe Teilnahme freuen.

Euer Jugendleiter Robin mit seinem Orga-Team